Scheu Analog

Vom absoluten Geheimtipp zum analogen Wachstumsunternehmen

Was vor 20 Jahren mit der “Tüftel-Leidenschaft” von Thomas Scheu begann, ist inzwischen ein Unternehmen mit Abnehmern und Fans in der ganzen Welt geworden.

Der gelernte Werkzeugbauer und begabte Musiker Thomas Scheu baute 1985 seinen ersten Plattenspieler. Neben seiner Leidenschaft halfen ihm seine Fähigkeit, lösungsorientiert zu denken, seine Versiertheit in Materialkunde und seine Begabung für das Gestalten und Konstruieren, um seine Ideen weiterzuentwickeln und das Unternehmen wachsen zu lassen. Als besonderer Höhepunkt seiner bis dahin immer noch nebenberuflichen Karriere ist die Verleihung des “Golden Ear Award” 2001 zu nennen.

Aus unserer Sicht zeigen die Scheu Laufwerke, dass bestes Material und hervorragende Verarbeitung zu einem hervorragenden klanglichen Resultat führen und trotzdem nicht esoterisch teuer sein müssen. Zudem sind die Produkte langlebig, unser erster Scheu Plattenspieler dreht sich seit 1994!

0 Kommentare zu “Scheu Analog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.